Folge 27: VATMESS

Share Button

 

In der letzten Folge in diesem Jahr, sprechen wir über die Neuregelung der Mehrwertsteuer für digitale Produkte und Dienste ab Januar 2015.

Show Notes

Stuff

Share Button

Comments

  1. Also das mit den Steuern für digitale Produkte habe ich auf Euren Podcast das erste mal richtig beachtet und finde es genau so bescheiden wie Ihr. Wahnsinn was da in Brüssel abgeht.

    Nichts desto trotz will ich hier das Game: Game Dev Tycoon erwähnen welches ich heute später noch kaufen werde weil es echt cool aussieht und schon alleine eine solche Idee mit dem "gecracked Spiel" gehört unterstützt.

    Ich werde diese Folge von Euch auch auf meinen Kanälen verteilen weil das mit der Steuer sollte dann doch jeder wissen und wurde von Euch ziemlich gut erklärt auch wenn Ihr keine Anwälte nicht seit usw. (Disclaimer)

    • Hi Thomas,

      klasse, dass du das Thema bei deinem Podcast auch ansprichst. Ist auf jeden Fall gut, wenn möglichst viele Leute davon erfahren. 
      Wenn du Fragen hast, lass es uns wissen. Benedikt steckt da doch recht tief in der Materie drin. 

      Viele Grüße
      Christoph

    • Claudius says:

      Ich fand die Idee mit dem Crack im Spiel auch amüsant. Allerdings versuchen sie damit natürlich eine Tatsache zu transportieren, die so ja auch nicht ganz stimmt.

      Es ist ein gerne vorgegebene Analogie, dass eine Software-Kopie Diebstahl sei. Und gerade Spielefirmen rechnen sich mit Raubkopien gerne die Verkaufszahlen schön. Dabei ist es mehr als fraglich welcher Anteil der Spieler das Spiel andernfalls auch wirklich gekauft hätte.

    • Claudius says:

      (Hinweis auf Interessenkonflikt: Ich war in meinem Leben immer mal wieder "Raub-"kopierer. Ich habe unter anderem Monkey Island von kopierten Disketten gespielt, und inzwischen ca. 3x gekauft. Ich kann das inzwischen schreiben, weil es a) verjährt ist, und b) habe ich mit Ron Gilberts letztem Kickstarter Absolution erkauft.)

      • Hi Claudius, 

        Ich denke, dass an der grundlegenden Problematik was dran ist. Die haben sich ja die Zahl (95% gecrackte Kopien) auch nicht aus den Fingern gezogen. 
        Zum Glück habe ich ein SaaS 🙂 

Speak Your Mind

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.